Navigation

1. virtueller Arbeitskreis zum Thema KI-Geschäftsmodelle im Projekt IIP-Ecosphere

Unser Lehrstuhl hat im Zuge des Think Tanks „Geschäftsmodelle“ des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Projekts IIP-Ecosphere am 25. Juni einen ersten, virtuellen Arbeitskreis zum Thema KI-Geschäftsmodelle durchgeführt. Mit 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Wirtschaft, Forschung und Verbänden wurden in drei Sprints der Einsatz von KI unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten, die Gestaltung von KI-Geschäftsmodellen sowie die Herausforderungen und Potentiale von KI-Geschäftsmodellen diskutiert. Hierbei wurde deutlich, dass Unsicherheiten hinsichtlich des ROI, der Reife von KI und Use Cases für den Einsatz von KI vorherrschen. Andererseits wurden zahlreiche Potenziale zur Optimierung diverser Prozesse, Erschließung neuer Geschäftsfelder oder der Verwertung von Daten ausgearbeitet. Außerdem wurde festgestellt, dass der Mittelstand sehr von Best Practices und erfolgreichen Geschäftsmodellmustern größerer Unternehmen oder aus dem Mittelstand selbst profitieren würde.

Der erste Arbeitskreis hat grundlegende Annahmen des Think Tanks „Geschäftsmodelle“ validiert und neue Impulse für die Ausrichtung der weiteren Forschung geliefert. Der nächste Arbeitskreis ist für den Herbst dieses Jahres geplant. Interessierte Unternehmen und Forscher können sich jederzeit bei Max Jalowski (max.jalowski@fau.de) melden.